• Home   /  
  • Archive by category "1"

Dissertation Uni Freiburg Medizin

Unser Bestand

Eine sachliche Suche in unserem Bestand an Monographien, Fortsetzungen und Dissertationen ist über unsere Aufstellungssystematik möglich, nach der die Aufstellung der Bücher erfolgt.
Die Bibliothek der Inneren Medizin beherbergt einen Teil der Lehrbücher des Studiendekanats Humanmedizin für den 2. Studienabschnitt.

Daneben stehen Ihnen die laufend gehaltenen elektronischen Fachzeitschriften und der Altbestand der Bibliothek in gedruckter Form zur Verfügung. Einzelbände mit Standort 'Magazin' müssen für Sie dort geholt werden. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an das Bibliotheksteam. Unsere Zeitschriftenliste verzeichnet den Gesamtbestand der Bibliothek ggf. mit einem Hinweis auf die Online-Version.

Der gesamte Bestand der Bibliothek ist im Freiburger Katalog plus nachgewiesen. Bei der Suche im gedruckten Bestand die Suchtreffer rechts unten unter 'Bibliotheken' auf 'Med. Klinik' eingrenzen. Katalogabfrage: Neuerwerbungen der letzten 4 Wochen.

Der überwiegende Teil der elektronischen Medien ist campusweit über die Universiätsbibiothek lizenziert und ist deshalb nicht dem Bestand einzelner Bibliotheken der Universität zugeordnet.

 

 

Übersicht über die verschiedenen Dr.-Arbeitstypen

Homepage Thieme Promotion

 

Experimentelle Arbeit

Als Doktorand verbringt man seine Zeit mit Experimenten im Labor. Es handelt sich meißt um prospektive Arbeiten, die Daten werden erst noch erhoben. Experimentelle Arbeiten sind in fast allen Bereichen der Medizin durchführbar, deswegen lohnt sich eine intensive Recherche nach dem passenden Thema. Häufig wird hierbei auch an Tieren geforscht, ebenso an Zellkulturen mit Tumorzellen.

 

Pro:

  • bei sorgsamer Durchführung winken gute Noten: summa cum laude oder magna cum laude
  • wahrscheinlich ein "Muss" für eine Karriere an der Uniklinik bzw. in der Forschung
  • einmal eigenständig eine Fragestellung zu bearbeiten und kreativ Lösungsansätze suchen ist ein großer Kontrast zum Unialltag und macht Spaß!

 

Contra:

  • langwierige Arbeit die eine hohe Motivationsbereichtschaft vorraussetzt, Frustrationstoleranz benötigt
  • selbst bei funktionierenden Experimenten ist ein hoher zeitlicher Aufwand Pflicht(=ohne Aussetzten nur für die ganz harten machbar;-)
  • ohne Rückschläge keine Fortschritte, selbst die beste Hypothese kann falsch sein
  • in Freiburg wird das Summa cum Laude nur für Arbeiten mit Erstautorenschaft vergeben!!!


Klinische Studie

Wie das Wort schon sagt führt ihr eine klinische Studie mitsamt Patienten/Probanden durch und wertet diese aus. Klinische Studien sind hauptsächlich auf die klinischen Fächer bezogen, wie der Name auch sagt.


Pro:

  • bei sorgsamer Durchführung winken gute Noten: summa cum laude oder magna cum laude
  • nah am klinischen Arbeitsleben
  • je nachdem, was man untersucht, durchaus sehr interessant


Contra:

  • Problem der Mitarbeit der Patienten/Probanden
  • ggf. nicht genügend Patienten/Probanden mit dem Krankheitsbild/der Vorraussetzung für die Untersuchung vorhanden, und das vielleicht, nachdem man schon 1 Jahr an der Arbeit sitzt
  • zeitaufwändig


Statistische Doktorarbeit

Bei einer statischen Doktorarbeit untersucht ihr rückblickend z.B. was die häufigste Ursache bei Stürzen im Haushalt ist. Ihr wertet hierzu Daten aus, die ihr zugeschickt bekommen habt.


Pro:

  • weitestgehend freie Arbeitszeiten
  • am "einfachsten" und i.d.R. am kürzesten


Contra:

  • Noten eher durchschnittlich
  • eher trockene Arbeit

One thought on “Dissertation Uni Freiburg Medizin

Leave a comment

L'indirizzo email non verrà pubblicato. I campi obbligatori sono contrassegnati *